AUSFLUGSZIELE

BERGE

BURGEN

FLURDENKMALE

KIRCHEN

MUSEEN

PARKS

SCHLÖSSER

SEEN

SEHENSWÜRDIGKEITEN

aus anderen

Regionen

 

 

Weitere Seiten

 

 

Ferienregion

ALTMÜHLTAL

Hauptstadt Griechenlands

ATHEN

Ferienregion

BAYERISCHER WALD

Weltausstellung

EXPO 2000

Einmalige Landschaft

FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Adorf

KLEINVOGTLAND

Landesgartenschau 2002

KRONACH

Wallfahrtskirche

MARIA CULM

Metropole Frankens

NÜRNBERG

Ehemaliger Staat

JUGOSLAWIEN

Landesgartenschau 2000

PÖSSNECK

Zufluchtsort Martin Luthers

WARTBURG

 

-----------------

 

 

 

 

HOME

HOME

 SONSTIGES

HOME

HOME

 REGION HOF/SAALE

Münchberg

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

 UNSER WOHNORT

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

 

Externe Links

 

TIERSCHUTZV.SOM

----------------------------------

LEUPOLDSGRÜN

Offizielle Gemeindeseite

---------------------------------

 

KONTAKT

 

 

Athen die Hauptstadt Griechenlands

                                                                   

 

athen

 

Athen

 

athen

 

Athen

 

Athen

 

Athen

 

Hellas

 

 

 

Griechenland oder Hellas, das Land der Hellenen, wie die Griechen sich im Altertum und in der Neuzeit nannten. Das Land der Sonne, des Homer und des Odysseus.

 

Die Stadt hat mit Piräus über drei Millionen Einwohner. Der Älteste Teil dieser Stadt ist die Akropolis. Hauptstadt wurde Athen 1834 nach dem Unabhängigkeitskrieg. Athen liegt in einer von Bergen und Erhebungen umgebenen Ebene.

 

 

Die vielen Industriebetriebe machen Athen zum Handelszentrum des Landes.

Internationaler Flugplatz. Die Stadt wurde 1687 / 1688 im Türkenkrieg von den Osmanen in Brand gesteckt . Das Land entwickelte sich im Laufe der Geschichte von der Monarchie zur Demokratie. Heute Mitglied in der Nato und der EU. Viele Museen und Institute. Das Oberhaupt der griech.-orth. Staatskirche hat hier seinen Sitz. Universitätsstadt.

 

 

Im Jahre 2011 ist Griechenland leider „Pleite“ – war es der EURO ? war es die Wirtschaftskrise – hat das Land über seine Verhältnisse gelebt ? – Die großen Finanzexperten werden es schon lösen !

 

Es scheint im Jahre 2014 als gelöst, die Griechen haben sich angestrengt und viele Probleme ins Lot gebracht.

 

 

Bilder aus dem Jahre 2000 bei einem Besuch in Athen – Griechenland ist eine Reise wert und bietet sich an für einen wunderschönen Urlaub – Sonne, Strand, sauberes Wasser und Sehenswürdigkeiten, die einfach einmalig sind.

 

Ein paar griechische Worte : Wo aber der Wein fehlt – stirbt der Reiz des Lebens ! (Euripides).

 

Kalispera = Guten Abend / Kalimera = Guten Tag / Kalinichta = Gute Nacht / Efharisto = Danke / Adio = Auf Wiedersehen / Kali Orexi = guten Appetit / Jamas = Zum Wohl

 

 

 

Alles Gute weiterhin HELLAS

 

Griechenland leistet im Moment (März 2016) eine wirkliche Hilfsbereitschaft für die tausenden Flüchtlinge dieser „Welt“ für die EU und sollte dementsprechend auch von allen unterstützt werden.

 

Super wäre es, wenn endlich Griechenland seine Wirtschaft und das gesamte Land auf Vordermann bringen würde und vor allem die Finanzen richtig verwalten könnte – damit es ohne weitere Hilfen der EU und sonstigen „Helfern ?“ anständig für alle weiter ein schönes Urlaubsland bleibt.

 

© by CompuWolf.eu 1999-2017 - Region Hof/Saale- Fichtelgebirge und  Frankenwald und weitere ThemenWEB Hosting by WIND Internethaus