AUSFLUGSZIELE

BERGE

BURGEN

FLURDENKMALE

KIRCHEN

MUSEEN

PARKS

SCHLÖSSER

SEEN

SEHENSWÜRDIGKEITEN

 

 

 

Berge im

Fichtelgebirge

 

EPPRECHTSTEIN

HAG

HAIDBERG

KÖSSEINE

KORNBERG

OCHSENKOPF

RUDOLFSTEIN

SCHNEEBERG

 

 

Berge im

Frankenwald

 

DOEBRABERG

 

-------------------------------------

 

Die offizielle

Gemeindeseite

erreichen Sie hier

 

 

 

Gemeinde BISCHOFSGRUEN

 

 

 FICHTELBERG

 

 

HOME

HOME

 SONSTIGES

HOME

HOME

HOME

 REGION HOF/SAALE

Münchberg

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

 UNSER WOHNORT

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

 

Externe Links

 

TIERSCHUTZV.SOM

----------------------------------

LEUPOLDSGRÜN

Offizielle Gemeindeseite

---------------------------------

 

KONTAKT

 

 

 

 

Nusshardt der Berg mit einem wild zerklüfteten Gipfel

 

 

 

 

Der Nußhardt ist 972 m hoch – in der Gegend wird er auch mundartlich Nossert oder Nussert genannt. Er ist der dritthöchste Berg im Fichtelgebirge. Sein Gestein Augenkneis und  grobkörniger Granit.

 

Wolfgang von Goethe besuchte 1785 den Berggipfel.

 

Einmalig seine imposanten mächtigen Felsmauern und Felstürme.

 

Der Gipfel des Nußhardt ist Naturschutzgebiet mit einer Größe von ca. 5,5 ha. Granit und Gneisfelsen liegen am Gipfel nebeneinander.

 

Durch zusammengestürzte Felsbrocken und Felsen findet sich ein schmaler Eingang zu einer Höhle.

 

Der Nußhardtgipfel bietet wie die Felsengruppen auf der Luisenburg eine wilde einmalige Naturschönheit.

 

 

 

 

 

 

Schüsselförmige Mulden auf dem Aussichtsfelsen – sogenannte Drudenschüsseln künden von heidnischen Kulthandlungen (Opferschüsseln). In Wirklichkeit handelt sich es sich ganz einfach um Verwitterungsformen des Granit. Früher waren halt solche Gebilde leicht für Sagen und Legenden zu gebrauchen und man glaubte dies auch wirklich. Die Nußhardtstube ist ein lange Überdachungshöhle.

 

 

Neue und weitere Bilder demnächst.

Am Sonntagabend den 20.12.15 wurde der Gipfel des Nußhardt sogar als Tagesschau-Hintergrundbild verwendet.

 

 

 

 

 

 

© by CompuWolf.eu 1999-2015 - Region Hof/Saale- Fichtelgebirge und  Frankenwald und weitere Themen - WEB Hosting by WIND Internethaus