Compuwolf

 

~~~~~~~~

> MOBILGERÄT <

klick  H I E R

~~~~~~~~

 

Eine private Seite

über unseren

Wohnort

 

-----------------------

 

TOR

zum

FRANKENWALD

 

-----------

Weitere Seiten

 

Ahnentafel

ANNA VIEHMANN

BAUMSDORFF

REITZENSTEINER

LÜCHAU

 

Sonstiges

GRUNDSCHULE

GESCHICHTE

WETTERBILDER

WIESENFEST

FESTUMZUG

Leupoldsgrün

650 Jahre

 

KINDERGARTEN

Leupoldsgrün

 

 

Quelle:

Bürgerinfo u.a.

 

------------------------

 

Märchen:

 

Am Löwenberg

soll einstmals

angeblich

eine Hexe

gehaust

haben die

junge Burschen verführte

und als

Haustier

 einen Löwen

hielt.

 

------------------------

 

Die

GEMEINDE

 LEUPOLDSGRÜN

erreichen Sie hier.

 

Gemeindewappen

 

Hier erhalten Sie alle offiziellen

 Informationen über

die Gemeinde

------------------------------

 

Sie finden in

Leupoldsgrün :

 

Autowerkstatt

Bäckereien

BAUGESCHÄFT

Baywa

DIENSTLEISTUNGEN

DPD Paketdienst

Elektro

ENERCON Windkraft

Friseur / KOSMETIK

Gardinenstudio

GASTHÄUSER

GESCHENKARTIKEL

Hausarztpraxis

Hausmeisterservice

HELP-care

KINDERGARTEN

KIRCHEN

KOMPOSTANLAGE

Landmaschinen

Landpartie

LandwirtSCHAFT

Lebensmittel

LKW-Werkstatt

Modemarkt

Möbelhandel

Motorradwerkstatt

Musiker

Nudelshop

PIZZERIA

PHysioTHERAPIE

Raiffeisenbank

=================

VEREINE

AWO

BRK

CHOR

FOTOFREUNDE

FUSSBALL

FEUERWEHR

Gartenfreunde

Gesangverein

kleintierzüchter

PARTEIEN

STAMMTISCH

SCHÜTZEN

VDK

VHS

=================

VERSICHERUNGEN

Zahnarztpraxis

 

 

 

HOME

HOME

 SONSTIGES

HOME

HOME

 REGION HOF/SAALE

Münchberg

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

 UNSER WOHNORT

HOME

HOME

HOME

HOME

HOME

 

Externe Links

 

TIERSCHUTZV.SOM

----------------------------------

LEUPOLDSGRÜN

Offizielle Gemeindeseite

---------------------------------

 

KONTAKT

 

 

 

 

Leupoldsgrün   

Eine kleine Gemeinde mit Herz, Gefühl und Menschlichkeit.

Landkreis Hof

 

 

 

Rathaus mit Gemeindeverwaltung – Arztpraxis u. Wohnungen

 

Mit heute (2016) fast 1300 Einwohnern ist die Gemeinde zwar als „klein“ einzustufen, aber es ist eine lebendige und agile Gemeinde in der sich was bewegt.

 

Nach dem zweiten Weltkrieg Krieg erlebte die Gemeinde einen regen Aufschwung.  Seit den fünfziger Jahren wurden weit über 200 neue Wohngebäude errichtet. Viele Vertriebene und Flüchtlinge aus den Ostgebieten wie Schlesien und Sudetenland kamen und siedelten sich hier an, sie hatten eine „Neue Heimat“ gefunden. 

 

Mit viel Mühe und Eigenleistung wurde 1962 eine eigene katholische Kirche errichtet und später kam ein Gemeindesaal hinzu. Die Kath. wird heute leider von den Katholiken nicht mehr genutzt und ist an die russisch-orthodoxe Kirche vermietet. Betreut wird die Kath. Kirchengemeinde weiterhin von St. Konrad in Hof.

 

Aufgrund der Gebietsreform 1972 sind die ehemals eigenständigen Gemeinden Lipperts und Leupoldsgrün zusammen geschlossen und bilden seit 1978 mit der Stadt Schauenstein eine Verwaltungsgemeinschaft.

Ein eigener Kindergarten mit Kita der 1972/73  errichtet wurde, sorgt für das Wohlbefinden und die Fürsorge unserer kleinsten Einwohner.

 

Die Gemeinde besteht heute aus den Ortsteilen, Lipperts, Neumühl, Hartungs, Röhrsteig und Hohenbuch. 

 

Das Kanalisationsnetz wurde in den 80ziger Jahren und die Wasserversorgung bis heute grundlegend erneuert bzw. verbessert.

 

Seit dem Jahre 2000 besuchen die Grundschüler (die Grundschule in Leupoldsgrün wurde aufgelöst) die Verbandschule in Schauenstein. Höhere Klassen werden in Hof oder Helmbrechts besucht.

 

Neubaugebiet Flurweg

 

 

Gewerbegebiet

Eine rege Bautätigkeit entwickelte sich im Ortsteil Lipperts sowie am Löwenberg. Das gemeindeeigene Baugebiet  „Am Flurweg“  bietet Bauwilligen (INFO Gemeinde) vollerschlossene Grundstücke zu günstigen Konditionen.

 

Auch das Gewerbe hat sich gut entwickelt und bietet heute in dem in den 90ziger Jahren erschlossenen Gewerbegebiet viel Platz zum Ansiedeln, hier hat z.B. die Baywa mit einer Großinvestition 2015 ihren vorhandenen Betrieb wesentlich erweitert. Die „super“  Verkehrsanbindung an die A9 (Auffahrt Hof/West) mit Verbindung zur A72 und A93 bieten den Betrieben enorm günstige Wege dar. Der Airport Hof/Plauen befindet sich in untermittelbarer Nähe und ist sehr gut erreichbar.

 

2015 konnte die Gemeinde die Einweihung eines neuen Feuerwehrgerätehauses feiern.

 

 

Die Umgestaltung des Rathausvorplatzes wurde bereits durchgeführt und im Moment läuft die Aktion „Zukunft am Anger“, wobei mitten im Ort eine Oase für die Bevölkerung entstehen soll. Das ehemalige Webereigebäude wurde von der Gemeinde käuflich erworben und abgebrochen.

 

Viele aktive Vereine runden das Erscheinungsbild der Gemeinde ab und das weit bekannte Oertel-Einkaufszentrum ergänzen diese Vielfalt der kleinen Frankenwaldgemeinde.

 

An der Zufahrt zur A9 ist ein Pendlerparkplatz angelegt der sehr gut angenommen wird. Wanderwege rund um Leupoldsgrün sind gut beschildert und zahlreich vorhanden. Der Fuß- und Radweg nach Neumühl wurde ausgebaut und ist beleuchtet.

 

Der „Hohe Stein (645 NN)“ , ein Naturdenkmal ist der höchste Punkt der Gemeinde

 

Seit 2015 ist neben der schon lange vorhandenen Zahnarztpraxis auch eine Hausarztpraxis wieder tätig. Eine VR-Bank Filiale finden Sie ebenfalls in der Gemeinde.

 

Das traditionelle Heimat- u. Wiesenfest findet jetzt alle 2 Jahre statt. Die jährliche Kirchweih im Oktober sowie das Maibaumfest Ende April  sind Tradition. Gewerbe- u. Dienstleistungsbetriebe finden Sie in Leupoldsgrün von A – Z.

 

Weitere und nähere Infos erhalten Sie mit der Broschüre „Bürgerinfo“  Leupoldsgrün die Sie über die Gemeinde beziehen können.

 

 

 

© by CompuWolf.eu 1999-2017 - Region Hof/Saale- Fichtelgebirge und  Frankenwald und weitere ThemenWEB Hosting by WIND Internethaus